Impressum

Mmax OG
Events & Kommunikation

Eckpergasse 19
1180 Wien
Österreich

UID: ATU67224309

hello@feelgood-festival.at
+43 664 75 10 23 00

Firmenbuchnummer:
FN 379043t
 

Gerichtliche Zuständigkeit:
Handelsgericht Wien,
Marxergasse 1A, 1030 Wien, Österreich

Konzeption & Webdevelopment: www.karma.at

AGB

1. GELTUNGSBEREICH

Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen der MMAX OG, Sitz der Gesellschaft: Eckpergasse 19/3, 1180 Wien, Österreich

Geschäftsführer: Moritz Forster, LL.B. & Axel Hübner BSc.

Im Folgenden MMAX OG genannt. Kunde i.S.d. Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

2. Ticketerwerb

Für den Erwerb von Tickets auf www.feelgood-festival.at/tickets ist die Eingabe der jeweiligen Ticketkategorie notwendig. Nach wahrheitsgemäßer Eingabe von Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse und Geburtsjahr, erfolgt die Zahlung, die per Kreditkarte oder Sofortüberweisung vorgenommen werden kann.

3. Leistungen des Endkunden/der Endkundin

3.1. Nach Kauf des Tickets durch wird ein elektronisches Ticket zugesendet, welches der/die Kund:in sich downloaden und ausdrucken kann.
3.2. Jedes Ticket ist mit einem eindeutigen Code versehen.
3.3. Nur dieses Ticket mit dem dazugehörigen Code berechtigt zum Eintritt zur Veranstaltung vor Ort
3.4. Der/Die Endkund:in ist verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass dieser Code Dritten nicht zugänglich ist und das Ticket nicht vervielfältigt werden kann
3.5. Der/Die Endkund:in haftet für Schäden die aus einer Verletzung der Sorgfaltspflicht entstehen
3.6. Der/Die Endkund:in stimmt durch den Kauf des Tickets auch den AGB der MMAX OG zu und verpflichtet sich dessen Hausregeln zu beachten.

4. Vertragsabschluss / Ticketkauf

Sie geben Ihr Angebot für den Abschluss eines Kaufvertrages über das Ticket ab, indem Sie Ihr in die Bestellmaske eingegebenes Angebot durch Anklicken des Buttons “Zahlungspflichtig bestellen” versenden. Erst mit Zuteilung und Zusendung einer Auftragsnummer und vollständiger, fristgerechter Zahlung erfolgt die Annahme des Angebots durch die MMAX OG und es kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und der MMAX OG zu Stande. Ein Vertrag ohne vollständige Bezahlung ist nicht abgeschlossen.

Die Tickets verbleiben im Eigentum der MMAX OG und stellen eine persönliche, widerrufliche Lizenz dar. Der Eintritt kann Ihnen am Veranstaltungsort jederzeit gegen Rückerstattung des auf dem Ticket aufgedruckten Kaufpreises verweigert werden. Tickets, die gestohlen oder verloren gemeldet wurden, können nach Maßgabe der MMAX OG für ungültig erklärt werden, die Lizenz zum Besuch der Veranstaltung gilt in diesem Fall als entzogen.

5. Ticketkategorien

Die Gültigkeit von Tagestickets ist auf 22.06.2024 oder 23.06.2024 beschränkt. Wochenendtickets behalten Ihre Gültigkeit 22.06.2024 und 23.06.2024. Die Kennzeichnung des Einlasses durch ein Wochenendticket erfolgt mittels Band, das am Handgelenk angelegt wird. Wochenendtickets sind nicht zwischen Personen übertragbar.

Rabatte: Es gelten Rabatte für Studierende, Schüler:innen und Lehrlinge.  Der Kauf ist nur in Kombination mit einem gültigen Ausweis möglich. Ausweise werden vor Ort vor Einlass kontrolliert. Führt der Erwerber keinen gültigen Ausweis mit sich, so muss der entsprechende Aufpreis zu einem regulären Ticket direkt vor Ort gezahlt werden.

6. Zahlungsabwicklung und Preisbestandteile

Alle Zahlungsarten mit denen Tickets über den Shop bestellt werden können, sind SSL verschlüsselt. Die Preise für Tickets können aufgedruckte Kartenpreise übersteigen. Kartenpreise und Gebühren (vgl. Definition in nachstehendem Absatz) enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 13%. Der Gesamtpreis der Bestellung inklusive aller Gebühren ist nach Bestellung bzw. Vertragsabschluss sofort zur Zahlung fällig. Die Zahlung kann mittels Kreditkarte (VISA-Card, Amex, Euro Mastercard) sowie Überweisung erfolgen. Beim Kauf von Tickets werden Service- und Versandkosten und ggf. Gebühren für die Nutzung ausgewählter Zahlungsarten (nachstehend „Gebühren“ genannt) von der MMAX OG erhoben. Diese Gebühren werden angezeigt bzw. mitgeteilt. Es entstehen darüber hinaus keine weiteren nicht ausgewiesenen Kosten.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Angaben auf Ihren Tickets unmittelbar nach Erhalt zu überprüfen; Fehler können nicht immer korrigiert werden.

7. Versand und Lieferung

Die Zustellung der Tickets erfolgt durch die von der/dem Käufer:in gewählte Versandart nach Vertragsschluss und Zahlung des Kartenpreises nebst Gebühren, innerhalb von 7 Werktagen.

Um Informationen über Ihren Einkauf zu erhalten, kontaktieren Sie uns unter hello@feelgood-festival.at unter Angabe der Auftragsnummer, die Ihnen nach Abschluss Ihrer Bestellung mitgeteilt worden ist.

Wenn Sie Ihre Tickets bis 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn nicht erhalten haben, dann kontaktieren Sie uns bitte sofort. Reklamationen wegen nicht zugestellter Tickets, für die wir keine rechtzeitige Meldung erhalten haben, können nicht berücksichtigt werden.

In bestimmten Fällen kann die Hinterlegung Ihrer bestellten Tickets an der Tages- bzw. Abendkasse als gleichwertiger Ersatz für die ursprünglich gewählte Zustellungsart gelten.

8. Rücktrittsrecht  und Widerrufsrecht

Ein Rücktrittsrecht für Kund:innen besteht nicht bzw. das Rücktrittsrecht für Kund:innen kann vorzeitig erlöschen bei folgenden Verträgen:

8.1 Dienstleistungen
in den Bereichen Beherbergung zu anderen als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Vermietung von Kraftfahrzeugen sowie Lieferung von Speisen und Getränken und Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen erbracht werden, sofern jeweils für die Vertragserfüllung durch den Unternehmer ein bestimmter Zeitpunkt oder Zeitraum vertraglich vorgesehen ist (§ 18 Abs. 1 Z 10 FAGG). Das heißt, soweit die MMAX OG Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitbetätigung anbietet, insbesondere Eintrittskarten für Veranstaltungen, besteht kein Rücktrittsrecht. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung gemäß II. 1. Durch die MMAX OG bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.

8.2 Rückerstattung

Jedes Ticket unterliegt dem Recht der MMAX OG, das Programm zu ändern oder zu variieren, wenn besondere Vorkommnisse oder Ereignisse, die außerhalb des Einflussbereiches des Veranstalters liegen, dies erfordern. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Umtausch der Tickets oder Erstattung des Kaufpreises.

Das Feel Good Festival findet bei jeder Witterung statt, es ist kein Ersatztermin geplant. Bei Schlechtwetter, darunter fällt auch Regen und Gewitter, kann kein Kostenersatz geleistet werden. Bei Regen kann es zu Programmänderungen und Ausfällen kommen. Kann die gesamte Veranstaltung aufgrund von höherer Gewalt (Wettervorhersagen die das Festival undurchführbar machen  oder wegen behördlicher Anordnung) nicht stattfinden, kann kein Ticketersatz geleistet werden.

Bei Verlust des Tickets kann kein Ersatz geleistet werden.

9. Unterbrechung / (Teil)Absage

Aus Sicherheitsgründen (z.B. wetterbedingt oder wegen behördlicher Anordnung) kann es erforderlich sein, dass das Gelände teilweise, zur Gänze, vorübergehend oder vollständig räumen und absperren, ohne dass dies einen Anspruch auf auch nur teilweise Rückerstattung des Kartenpreises begründet. Den Anweisungen von Mitarbeiter:innen der MMAX OG bzw. den Anweisungen des Ordnerdienstes ist unmittelbar und vollständig Folge zu leisten, um Gefahr für Leib oder Leben abzuwenden. Wir behalten uns bei witterungsbedingten Gefährdungsmöglichkeiten vor, die Veranstaltung jederzeit zu unterbrechen oder abzusagen; dasselbe gilt für solche Unterbrechungen und/ oder (Teil-)Absagen aufgrund behördlicher Anordnung. Auch Programm- und Besetzungsänderungen behalten wir uns vor.

10. Ton und/oder Bildaufnahmen

Ticketinhaber:innen erklären sich damit einverstanden, dass sie als Teil des Publikums filmisch und akustisch aufgenommen werden. Aufnahmen können entschädigungslos, ohne zeitliche oder räumliche Einschränkung, mittels jedes derzeitigen oder künftigen technischen Verfahrens insbesondere von der MMAX OG für kommerzielle Zwecke verwertet werden dürfen. Die gilt insofern nur, wenn die Nutzung seine persönlichen Interessen nicht ungebührlich verletzt.

Der unbefugte Gebrauch von fotografischen oder sonstigen Aufnahme-Geräten ist untersagt. Die Löschung oder Zerstörung der mit den entsprechenden Medien gemachten Aufnahmen kann verlangt werden.

12. Erfüllungsort und geltendes Recht

Es gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des Deutschen Internationalen Privatrechts (IPR) und des UN-Kaufrechts (CISG). Der alleinige Erfüllungsort für Lieferungen, Leistungen sowie Zahlungen ist Wien.

13. Minderjährige

Diese Internetseite ist nicht für Minderjährige geeignet. Die Reservierung und Bestellung von Tickets oder anderen Produkten ist Minderjährigen nicht gestattet.

14. Haftungsausschluss

Vom Organisator wird keine Haftung bei Schäden oder Verletzungen, die sich bei Sportausübung während des Festivals ergeben können, übernommen.

Dies wird von Teilnehmer:innen ausdrücklich zur Kenntnis genommen und mit dem Kauf eines Tickets akzeptiert.